Geburtstag

Gestern hatte Daniel seinen 1. Geburtstag. Erst hatte ich etwas Angst vor diesem Tag. Wusste nicht, wie ich ihn gestalten sollte. Doch da Simon – der “große” Bruder – sich so sehr eine Feier für Daniel gewünscht hat, habe ich das auch gemacht. Es sind 3 Freundinnen mit insg. 7 Kindern gekommen. 3 Kinder in Simons Alter und 3 Säuglinge in Daniels Alter. Es tat so gut die kleinen Babys zu sehen, wie sie lachen…..manchmal hatte ich das Gefühl, dass mich Daniel durch sie ansieht und tröstet. Es war ein schöner Tag und ganz ohne Trauer. Ich bin so erstaunt darüber.

Daniel hat auch kleine Geschenke bekommen. Kerzen, Luftballons, einen Teddy, ein Windrad. Alles steht jetzt auf seinem kleinen Grundstück und es sieht wunderschön fröhlich aus.

tini

Kommentare sind geschlossen